Psychodrama in der stationären Psychotherapie

Susanne Kunz

Abstract


Der vorliegende Beitrag befasst sich anhand von drei Fallbeispielen mit psychodramatischer Arbeit in der stationären Psychotherapie. Es werden drei verschiedene Techniken (Familienskulptur in der Gruppe, Rollenwechsel und soziales Atom im Monodrama) des Psychodrama in der Gruppen- und in der Einzeltherapie beschrieben. Diese Beispiele sollen die Integration des Psychodrama im psychotherapeutischen Prozess verdeutlichen.

Schlüsselwörter:
Psychodrama; stationäre Psychotherapie; Familienskulptur; Rollenwechsel; soziales Atom; Monodrama.


Volltext:

PRINT

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2003 Susanne Kunz

Lizenz-URL: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/