Lösungsfokussierte Therapie

Peter Kaimer

Abstract


Der vor Ihnen liegende Artikel will einen ersten Eindruck und Überblick zu lösungsfokussierter Therapie geben. Dabei nimmt die Darstellung ihren Ausgangspunkt bei der Entwicklung aus dem Ansatz von M. H. Erickson und liefert somit einen historischen Hintergrund. In einem zweiten Schritt wird das Praxismodell in seinen Grundzügen dargelegt. Der dritte Teil zeigt mögliche erklärungstheoretische Ansätze zur Begründung des lösungsfokussierten Vorgehens. Abschließend werden Fragen der Verträglichkeit mit anderen Therapiekonzepten sowie gesundheitspolitische Fragen erörtert.

Schlüsselwörter:
Lösungsfokussierte Therapie, Kurzzeittherapie, Ressourcenorientierung, konstruktivistische Therapien.

 


Volltext:

PRINT

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 1999 Peter Kaimer

Lizenz-URL: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/